„In Krisenzeiten eigentlich immer am besten“ (28. September 2020)

tretbar

Seit mehr als einem halben Jahr beherrscht Corona die mediale Agenda. Aber auch die Produktion von Medien hat sich infolge der Krise radikal verändert. Ohne Abstriche an Aktualität und Vollständigkeit machen zu wollen, mussten Journalisten zum eigenen Schutz ins Homeoffice mit all seinen Einschränkungen ausweichen. Wie diese Herausforderung beim Tagesspiegel in Berlin gemanagt wurde, darüber sprach Message-Herausgeber Volker Lilienthal mit Christian Tretbar, Mitglied der Chefredaktion.

Mehr

Unverzichtbarer Unterstützer (2. September 2020)

2008 leuchtturm smc

Für ihr Engagement im Bereich Wissenschaftsjournalismus wird die Redaktion des
Science Media Center Germany mit dem Leuchtturm-Sonderpreis ausgezeichnet

Mehr

„Wissenschaft statt Wissenshäppchen“ (2. September 2020)

Korinna Hennig Copyright NDR

Der NDR-Podcast „Coronavirus-Update“ mit Christian Drosten gehört zu den erfolgreichsten ­journalistischen Projekten des Jahres. Wissenschafts­journalistin Korinna Hennig über verschreckte Expert*innen und feierliche Beerdigungen

Mehr

„Weckruf für den Journalismus“ (19. August 2020)

Homeoffice by Christian Haacke

Heimarbeit war vor Corona eher eine Seltenheit, in der Krise gehört sie fest zum Redaktionsalltag. Die Notlage stellt den Journalismus vor Herausforderungen – und zeigt zugleich neue Wege auf. Eine Zwischenbilanz

Mehr