Varia
Das starke Publikum

Medienexperte Schmidt: „Facebook und Blogs – ein neuer Typ von Öffentlichkeit“

Von Matthäus Kosik (Interview und Schnitt)
Musik: Apple.Inc

Lange Zeit schenkte der Journalismus dem Publikum erstaunlich wenig Beachtung. Mittlerweile ist der Rezipient zur entscheidenden Größe in der journalistischen Praxis geworden. Per Twitter, Facebook oder Google+ sind Redaktionen so nah wie nie zuvor am Leser und Zuschauer – und diese an den Journalisten. Welche Folgen hat dieser neue Status des Publikums für den Journalismus? Matthäus Kosik fragte für Message Online einen Netzspezialisten: Dr. Jan-Hinrik Schmidt vom Hamburger Hans-Bredow-Institut.

Foto: Matthäus Kosik

Foto: Matthäus Kosik

Vertrauensgarantie:

Diese Bestellung kann ich innerhalb einer Woche nach Bestelldatum schriftlich beim MESSAGE Leserservice, Gesellschaft für Medienkultur /IJK, Allende-Platz 1, 20146 Hamburg widerrufen. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. 26. Juni 2013

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.