Leseproben

Plagiate Im Journalismus

»Das fliegt uns sofort um die Ohren«

Viel Stoff, kaum Kontrolle: Auf Internetseiten lassen sich Plagiate nicht verhindern. Allerdings führt die Transparenz der Online-Welt dazu, dass Journalisten zu ihren Verstößen stehen müssen.
von Rafael Barth
Volltext | PDF

Recherche

Lauschangriff auf die UNO

In wichtigen Konferenz- und Beratungssälen der Vereinten Nationen in Genf werden mehrere Abhörgeräte entdeckt. Der Skandal soll vertuscht werden. Warum nur? Ein Rechercheprotokoll.
von Michel Bührer
Leseprobe

Der große Knall

Bei einem Waffendeal zwischen Finnland und Slowenien flossen Schmiergelder in Millionenhöhe. Zwei Journalisten deckten den Skandal auf und trugen zum Sturz der slowenischen Regierung bei.
von Blaž Zgaga
Leseprobe

Pressefreiheit

Maulkorb für die Kritiker

Mit einem neuen Gesetz ist die Pressefreiheit in Italien so sehr in Bedrängnis wie seit Mussolinis Zeiten nicht mehr. Aber auch in Spanien zeigen sich Symptome einer »Regierung ohne Presse«.
von Natascha Fioretti
Leseprobe

Plagiat Im Journalismus

Schiefes Wissen

Ein Erdbeben wirft den Globus um, kluge Leute haben mehr Orgasmen und Wein lässt Frauen schrumpfen: Das Phänomen von Copy & Paste im Wissenschaftsjournalismus treibt seltsame Blüten.
von Wolfgang C. Goede
Leseprobe

Die Augen der Krähen

Ob Hegemann, Bushido oder gestresste Studenten: Über geistigen Diebstahl wird gerne berichtet. Um das Plagiat im Journalismus ist es dagegen erstaunlich ruhig. Woran mag das liegen?
von Andreas Raabe
Leseprobe

Medientrends

Neue Heimat für die Aufklärer

Investigativer Journalismus wird zunehmend durch NGOs, Vereine und Stiftungen geleistet. Verliert die Nachrichtenindustrie ihre Watchdog-Rolle? Eine französische Studie zeigt folgenreiche Veränderungen auf.
von Mark Lee Hunter und Luk N. Van Wassenhove
Leseprobe

Medienjournalismus

Aus Dem Netzwerk Recherche

Die ungleichen  Geschwister

Das Verhältnis von Journalismus und Public Relations ist gespannt wie nie. Gerade in Zeiten knapper Kassen vermischen sich die Sphären zunehmend, wie einige Beispiele zeigen.
von Günter Bartsch
Leseprobe

Forschung

Eine Frage der Glaubwürdigkeit

Zum journalistischen Handwerk gehört nicht nur eine gründliche Recherche, sondern auch der offene Umgang mit Quellen. Wie transparent arbeiten deutsche und US-amerikanische Qualitätszeitungen?
von Benjamin Schulz
Leseprobe

Informationsinteresse

Dokutainment und News

Sie wollen informiert sein, interessieren sich aber nicht für TV-Nachrichten und Zeitungslektüre: Das Medienverhalten junger Erwachsener gibt Rätsel auf. Ein Überblick über Forschung und Praxis.
von Armin Wolf
Leseprobe

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.