Auseinandergelebt (27. September 2016)

Hat Ron Burgundy Recht? Nicht ganz! Qualität wird von jungen Mediennutzern geschätzt - aber selten nachgefragt.

Junge Erwachsene und Journalismus – eine schwierige, aber keinesfalls zum Scheitern verurteilte Beziehung. Aus der Forschung lassen sich fünf Nutzertypen ableiten. Message stellt sie vor.

Mehr

Normative Ausgrenzung (11. Juli 2016)

Animationsarbeit OBS

„Animationsarbeit“ – ist das der neue (Nicht-) Journalismus? Hans-Jürgen Arlt und Wolfgang Storz wollen dergleichen streng vom eigentlichen Journalismus unterschieden wissen. Message-Herausgeber Volker Lilienthal widerspricht.

Mehr

Emotion statt Information (19. März 2015)

Einst galt die Zeitung von gestern als alt, heute sind es die Posts von vorhin. Wie aber schreiben, wenn die Konkurrenz keine Zeitungen, sondern soziale Netzwerke sind? Über journalistisches Texten in Zeiten von Heftig, Facebook & Co. von Kerstin Liesem Köln, Dienstag, 8.23 Uhr. Beobachtung in der Linie 15 vom Chlodwigplatz zum Barbarossaplatz. 22 Studierende […]

Mehr