Kritik und Anaylse – Das Message-Symposium
Mal hui, mal pfui – Europa und der Wankelmut der Medien

Ein medienkritisches Symposium auf Einladung von Message

Eine Audio-Slideshow von Jessica Bartsch, Tim Kukral, Lea Semen und Alexa Zrenner

Über die Rolle der Medien in der Europaberichterstattung diskutierten Wissenschaftler und Journalisten Ende November 2012 auf einem Symposium von Message in den Räumen der Hamburg Media School . Hans Werner Kilz, ehemaliger Chefredakteur der Süddeutschen Zeitung, Andreas Petzold, damals noch Chefredakteur des Stern, und Stephan Ruß-Mohl, Professor für Kommunikationswissenschaft, kamen dabei zu kritischen Einschätzungen.

Alle Tagungsfotos: © Dominique Kreuzkam 2012

Die Multimedia-Beiträge dieser Website wurden von Master-Studierenden der Universität Hamburg  in einer Journalistischen Projektwerkstatt unter Leitung von Prof. Dr. Volker Lilienthal erstellt. Kontakt: volker.lilienthal@wiso.uni-hamburg.de.
© 2013 by Universität Hamburg und den Autorinnen und Autoren.

18. Juni 2013

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.