Message 4-2004

Editorial

Pressefreiheit

Auftakt

Wie das Caroline-Urteil im Ausland aufgenommen wird

Caroline-Urteil I

War die größte Medienkampagne der Nachkriegszeit ein Irrläufer?
von Michael Haller

Kurzinterview mit Ex-Verfassungsrichter Dieter Grimm

Wer steckte hinter der Chefredakteurskampagne?

von Michael Carlin

Caroline-Urteil II

Keine Gefahr für seriösen Journalismus. Eine fachjuristische Analyse
von Endress Wankel

Themen-Management

Spiegel und Bild

Einst waren sie das publizistische und ideologische Kontrastprogramm. Heute sorgen ihre Verbrüderungen für Unmut
von Lutz Mükke

Sport

Bei der Generierung verkaufsträchtiger Events bleibt der Journalismus des Öfteren auf der Strecke.
von Thomas Horky

Hartz IV

Reform

Wie deutsche Medien Ängste schürten
von Holger Schäfer

Außenansicht:

Warum schwedische Journalisten über Hartz IV anders berichtet hätten
von Tomas Lundin

Recherche

IRE-Preis

Wie das Winston Salem Journal die Unschuld eines mutmaßlichen Mörders bewies
von Les Gura und Phoebe Zerwick

Wächterpreis 2

Die Main Post entlarvte Würzburgs berühmten Sohn Carl Diem als Nazi
von Andreas Jungbauer

Wächterpreis 3

Wie Sonia Shinde den Zahnersatz-Skandal aufdeckte. Interview mit der Preisträgerin

Netzwerk Recherche

Welche Urteile den Recherchejournalismus wirklich gefährden
von Ingmar Cario

Fehler

Korrektur-Kultur

Der FAS fiel es schwer, peinliche Fehler um einen angeblichen Scoop einzugestehen. Über die Häme einer Redaktion
von Lutz Mükke

International

Osteuropa

Ein dänisches Rechercheprojekt unterstützt investigative Journalisten in Osteuropa
von Brigitte Alfter

USA

Wie Associated Press zum Weltmarktführer unter den Agenturen aufsteigen will
von Judith Matloff

Frankreich

Le Canard glänzt immer wieder mit spektakulären Enthüllungen. Über die Arbeit einer investigativen Redaktion
von Mark Hunter

Polen

In Polen ist der Springer Verlag weiter auf Expansionskurs. Nun soll eine polnische Welt folgen.
von Andrzej Krajewski

Russland

Warum der Chefredakteur der Iswestija nach dem Geiseldrama in Nordossetien gefeuert wurde
von Elena Rykowsewa

Medienpolitik

Autonomie

Wie viel politische Kontrolle braucht das öffentlich-rechtliche Fernsehen?
von Miriam Meckel

Normen

Deutscher Presserat

Sind Agenturmeldungen nur Rohmaterial?
von Horst Schilling

Schweizer Presserat

Anzeige statt Aufmacher
von Peter Studer

Sprache und Stil

Kolumne

Logische Schürfwunden
von E. A. Rauter

Forschung

Medien Tenor

Manipulationsvorwürfe – Die PR- und Resonanzforscher stehen unter Druck
von Kathrin Wiebersiek

Medienjournalismus in der Krise

Umfrage: »Störenfried-Ressort« auf dem Rückzug
von Peer Schader.

Inhaltsanalyse

Fremdberichterstattung negativer als Eigenberichterstattung
von Katja Sodomann

Rubriken

Feedback

Kolumne

Schnell zu den Zahlen
von Fritz Wolf

Top-Ten-Buchjournalismus

Buchbesprechungen

Highlight

Der Zenger-Prozess – ein Fehlurteil mit Folgen
von Knud Krakau

Tom Kniepers Cartoon Corner

MESSAGE-WERKSTATT

Recherche: Die Story mit den Daten

Vertrauensgarantie:

Diese Bestellung kann ich innerhalb einer Woche nach Bestelldatum schriftlich beim MESSAGE Leserservice, Gesellschaft für Medienkultur /IJK, Allende-Platz 1, 20146 Hamburg widerrufen. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.